Mühlberg 19, 39175 Menz
039292 / 80 24 3

Photovoltaikanlagen mit Rundum-Service aus der Region Magdeburg

Wir installieren Photovoltaikanlagen in Magdeburg, Sachsen-Anhalt und auch über die Landesgrenzen hinaus. Als Fachbetrieb bieten wir Ihnen dabei ein Rundum-Service-Angebot, das darauf ausgelegt ist, eine individuelle Anlage zusammenzustellen, die Ihren ertragsbezogenen, optischen und finanziellen Vorstellungen bestmöglich entspricht. Alle Komponenten unserer Photovoltaikanlagen kaufen wir bei SOLARWATT und anderen renommierten Herstellern ein. Natürlich verbauen wir auch Fabrikate Ihrer Wahl, z.B. bei Nachrüstung bzw. Erweiterung einer bestehenden Anlage.

Unser Service:

Solaranlage oder Photovoltaikanlage?

Manchmal kommt die Frage auf, ob wir Solaranlagen oder Photovoltaikanlagen bauen. Die Frage ist legitim, denn die beiden Begriffe werden teilweise missverständlich benutzt. Um eine Antwort darauf zu geben, bedarf es einer kurzen Erklärung: Unter dem Oberbegriff Solaranlagen werden Photovoltaik- und Solarthermieanlagen zusammengefasst. Wir planen und montieren ausschließlich Photovoltaikanlagen – also eine bestimmte Variante von Solaranlagen.

Bauarten von Photovoltaikanlagen

Es gibt verschiedene Bauarten von Photovoltaikanlagen, die je nach Standort oder Dachkonstruktion für ein Projekt in Frage kommen. Die drei gängigsten Arten sind Aufdach-, Indach- und Freiland-Photovoltaikanlagen, in der Praxis kommen teilweise auch kombinierte Anlagen zum Einsatz. Welche Bauart oder Kombination für Ihre Gegebenheiten und Ziele sinnvoll ist und warum, erklären wir jederzeit gern in einem Beratungsgespräch.

Aufdach-Photovoltaikanlage

Aufdach-Photovoltaikanlage

Aufdachanlagen sind für nahezu jede Privat- und Gewerbeimmobilie umsetzbar. Je nach Dachkonstruktion (Giebeldach, Flachdach etc.) werden die Solarmodule direkt auf dem Dach oder mithilfe einer Aufständerung befestigt.

Indach-Photovoltaikanlage

Indach-Photovoltaikanlage

Indachanlagen sind besonders bei Neueindeckungen eine beliebte Alternative zur Aufdachanlage. Die robusteren Indachmodule werden direkt auf der Unterkonstruktion montiert, sodass für diese Bereiche keine Dachziegel nötig sind.

Freiland-Photovoltaikanlage

Freiland-Photovoltaikanlage

Freilandanlagen können individuell platziert werden und sind nicht wie Dachanlagen von Faktoren wie Dachausrichtung oder Statik abhängig. Bei professioneller Ausrichtung bieten diese Photovoltaikanlagen eine hohe Effektivität.

Haben Sie Interesse an einer Photovoltaikanlage in Magdeburg, Sachsen-Anhalt oder in der Nähe?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch.

Bauteile einer PV-Anlage

Solarmodule

Die wichtigsten und präsentesten Bauteile einer Photovoltaikanlage sind die Solarmodule, mit deren Solarzellen das Sonnenlicht in elektrische Energie umgewandelt wird. Doch auch hier gibt es unterschiedliche Bautypen, die sich vor allem anhand der eingesetzten Materialien und Technologien und den davon abhängigen Faktoren Nennleistung, Wirkungsgrad und Preis unterscheiden lassen. Es wird beispielsweise differenziert zwischen:

  • monokristallinen und polykristallinen Modulen
  • Glas-Folie- und Glas-Glas-Modulen
  • Vollzellen- und Halbzellen-Modulen

Selbstverständlich beraten wir Sie, welche Module für Ihr Projekt am ehesten geeignet sind.

Solarwatt-Logo

Als SOLARWATT-Fachpartner möchten wir an dieser Stelle auch auf die Website des Made-in-Germany-Herstellers verweisen, auf der Sie weitere Informationen zu den Spezifikationen und Verwendungszwecken verschiedener Solarmodule erhalten.

Wechselrichter

In einem Wechselrichter findet die Umwandlung von – in den Solarmodulen erzeugtem – Gleichstrom in Wechselstrom statt. Letzterer kann in das öffentliche Netz eingespeist und vom Verbraucher genutzt werden.

Stromspeicher

Stromspeicher-Systeme sind für die Eigenverbrauchsoptimierung ratsam, jedoch nicht für jede PV-Anlage zwingend notwendig. Inselanlagen, die nicht ans öffentliche Netz angebunden sind, müssen immer über einen Speicher verfügen.

Sonstige Bauteile

Auch Kabel- und Stecksysteme, Montageteile und Schutzeinrichtungen gehören zum Umfang einer PV-Anlage. Zähler- bzw. Monitoring-Instrumente werden ebenfalls in die meisten Systeme eingebaut.