Mühlberg 19, 39175 Menz
039292 / 80 24 3

Bis zu 30% Förderung für Stromspeicher vom Land Sachsen-Anhalt

Am 25.09.2019 gab das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt ein Speicherförderprogramm bekannt, das sowohl Privatpersonen und Unternehmen als auch Mieterstrommodelle anspricht. Dadurch können Anschaffungs- und Installationskosten von Stromspeichern für Photovoltaikdachanlagen mit bis zu 30 Prozent, maximal aber 5.000 Euro, gefördert werden.

Modularer Stromspeicher MyReserve von SOLARWATT

Aus den Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Stromspeichern für Photovoltaik-Dachanlagen ergeben sich folgende Kriterien, die einen Anspruch auf entsprechende Förderleistungen nach sich ziehen:

  • gleichzeitige Inbetriebnahme einer PV-Dachanlage*
    oder (mindestens) Verdopplung der Leistung einer bestehenden Anlage
  • maximale installierte Leistung der Photovoltaikanlage: 30 kWp;
    bei Mieterstrommodellen: 100 kWp
  • bei Installation eines Ladepunkts für Elektrofahrzeuge (ab 3,7 kW Ladeleistung) erhalten Sie einen Bonus von einmalig bis zu 1.000 Euro

*die Photovoltaikanlage selbst wird in diesem Programm nicht gefördert

Weitere Informationen zum Speicherförderprogramm erhalten Sie in den entsprechenden Publikationen des Landes Sachsen-Anhalt.

Wenn Sie Interesse an einer Beratung oder einem Angebot zu förderfähigen Projekten mit Stromspeichern für Photovoltaik-Anlagen haben, kontaktieren Sie uns telefonisch oder ganz bequem über unser Kontaktformular.